LICHTBILDER
Seelenbilder

Seminare und Einzelarbeit


Es sind die eigenen Erfahrungen, die uns große neue Räume erschließen.

Das verborgene Reich der Pflanzenwesen


Schon immer leben Menschen mit und von Pflanzen. Sie sind unsere Nahrung, wir benutzen ihre Fasern für Textilien und für die verschiedensten Dinge unseres Alltags. Sie sind in unser Leben eingebunden und selbstverständlich. Seit einigen Jahrzehnten sind wir dabei, einen anderen Blick auf diese Selbstverständlichkeiten zu werfen, haben die Heilkraft der Pflanzen wieder neu entdeckt und erforschen ihre Wirkstoffe. Es beginnt in uns die alte schamanische Erkenntnis wieder aufzukeimen, dass Pflanzen Bewusstsein haben.

Doch immer noch blicken wir ausschließlich aus unserer menschlichen Sicht auf diese Wesen, beurteilen sie in Maßstäben von Schaden und Nutzen. Denn wir fangen erst an zu verstehen, dass sie Seelen wie wir selbst sind.

Das geheime Reich der Pflanzenseelen existiert wenig beachtet, verborgen und unerkannt neben uns und wartet darauf, entdeckt zu werden.

Was gibt es zu entdecken im verborgenen Pflanzenreich?

  • Bisherige Kurse haben gezeigt, wie leicht es ist, einen eigenen Zugang zu den Pflanzenwesen wieder zu finden und das besondere Anliegen des Kurses ist es, diese ureigene Intuition zu fördern. Denn jede Person weiß am allerbesten, welche Pflanze der Körper im Augenblick zur Ernährung nötig hat oder welche Heilinformation es jetzt braucht.  

  • Wie kann man sich überhaupt das feinstoffliche System des Menschen und das der Pflanzen vorstellen?
  • Wie finden wir heraus, was die beste Nahrung für uns ist?
  • Was passiert in unserem Körper, wenn wir nierenanregende, harntreibende Mittel zu uns nehmen?
  • Pflanzen geben feinstoffliche Informationen über ihre Behandlung an den Nutzer weiter, eine zu starre Erwartungshaltung stresst die Gewächse stark und diese Informationen nehmen wir wiederum in uns auf.

  • Wie möchten Pflanzen gerne behandelt werden? Beispielsweise liebt es eine Tomate halb kriechend auf dem Boden zu wachsen
  • Wie können wir wieder vermehrt im Einklang leben mit der Natur, den Jahreszeiten? ..

PDF-Beschreibung (mehr)




Auf den Spuren der Seele


Wir leben in einer Zeit, die viele Menschen drängt, herauszufinden, wer und was sie sind.

Welche Qualitäten haben wir und weshalb leben wir gerade jetzt in dieser Welt? Warum wurden wir überhaupt in diese bestimmte Familie hineingeboren?

Wir spüren, dass es etwas in uns gibt, das ewig ist. Aber wie könnte dieses ewige Wesen aussehen?

Verschiedene Methoden zur Selbsterkennung werden angeboten: psychologische Tests, therapeutische Arbeit, Astrologie, die Numerologie usw. Mediale Menschen werden häufig befragt, um herauszufinden, was unsere Seele ausmacht und mit welchen Aufgaben wir in diese Welt gekommen sind.

Wir wünschen uns Antworten auf viele Fragen, die unterschiedliche Ebenen unseres Seins betreffen, aber immer geht es darum: was ist dieses Wesen, das ich eigentlich bin?

 

Doch eigentlich stellt unser Unbewusstes alle Mittel zur Verfügung, um uns alles - aus erster Hand sozusagen - selbst erkennen zu lassen. Die Seele spricht zu uns meistens in Bildern, die wir leicht verstehen können. Sie zeigt uns, wie wir uns als Pflanze vorstellen können, wie wir aussähen, wenn wir uns als ein Haus mit verschiedenen Räumen denken.

Die Seele gibt Antwort auf alle unsere Fragen, wir müssen nur lernen, die Antworten zu erfassen.


Schaue ohne Furcht in den Spiegel

und du wirst nicht nur dich erkennen,

sondern auch die Schönheit deines Seins entdecken können.

PDF-Beschreibung (mehr)

Sternengespräche

 


Der Nachthimmel mit leuchtenden Sternen - für uns Menschen birgt er seit jeher tiefe Geheimnisse. In die Unendlichkeit der Räume zu blicken, berührt uns nicht nur durch deren Schönheit, es bringt Saiten in unserem Inneren zum Schwingen und lässt uns dem Mysterium der Ewigkeit ein Stückchen näher kommen.

Viele Menschen öffnen sich der Vorstellung, dass alles um uns herum ein Bewusstsein hat. Gestirne bieten eine besondere Möglichkeit, diese Vorstellung auch in einer eindrucksvollen Erfahrung zu erleben.

Wer sich auf diese gefühlsmäßige Weise näher mit Sternen beschäftigt, wird feststellen, dass sie, wie die Planeten in unserem Sonnensystem bestimmte Qualitäten leben und Charaktereigenschaften zeigen. Es sind Herzqualitäten wie Eigenliebe, Mut, Verbundenheit, die uns die Ruhe und die Kraft geben, unser wahres Selbst zu erkennen.
Im inneren Dialog mit ihnen können wir diese Qualitäten erfahren und in unser Leben bringen.

So stehen im Mittelpunkt der Seminare die geführten Meditationen und die Erfahrung mit den einzelnen Sternenwesen. Dazu gibt es - auch um unseren Verstand ein wenig einzuschwingen auf das Thema - Wissenswertes aus der Wissenschaft, Mythologie und spirituellen Erkenntnissen.

Eine bunte Palette zeigt sich im Weltall mit roten Riesen, blauen Zwergen, dem orangefarbenen Arkturus, Doppel- und Dreifachsystemen, fernen Planeten, Sternennebeln, Kugelsternhaufen, fremden Galaxien.

Betrachtet werden zunächst einmal die wichtigsten, bekanntesten Sterne wie Regulus, die Wega und die Plejaden (Weiteres siehe unten). Die einzelnen Sterne sind so ausgewählt, dass sie an den Terminen meist über uns scheinen.

Veranstaltungen in Prien:

Was: Sternengespräch Polarstern
Wann: 25.04.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Wo: Kulturraum Prien (kleiner Saal), Ernsdorfer Strasse 2
Preis: Schnupperkurs zum Kennenlernen

Weitere Termine:


‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗

Erlebe den Garten deiner Seele

bei einer Reise in den Garten der Seele. Die Offenbarung der eigenen Schönheit, symbolisiert im "Garten der Seele", den man sich selbst als gemaltes Bild schenkt. In zwei Seminartagen wird der Garten der eigenen Seele entdeckt und  in einem Bild festgehalten. (Ab zwei Teilnehmern).

Seelengarten
Beschreibung des Seminars Seelengarten
Seelengarten.pdf (298.83KB)
Seelengarten
Beschreibung des Seminars Seelengarten
Seelengarten.pdf (298.83KB)



 

‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗

Rückführungen in frühere Leben:

Rückführungen in frühere Leben helfen die alten Muster aufzulösen, mit denen wir in unserem Leben ständig konfrontiert werden. Was wir auch tun, wir scheinen sie nicht loswerden zu können. Erst ein Bewusstmachen des karmischen Ursprungs dieser Muster (innerhalb einer Rückführung beispielsweise), hilft uns, einen Schritt weiter zu gehen.

Daneben ist es ein spannendes Erlebnis, sich auf ein Ich in einem früheren Leben einzulassen!


‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗‗


Hinführungen in die Welt zwischen die Leben:

In der faszinierenden Welt der Seelen zwischen den Leben, die weit mehr unsere Heimat zu sein scheint als die materielle Welt, werden die Leben entworfen. Dort legt die Seele fest, welche Erfahrungen sie machen will, welche Absprachen sie mit wem trifft.

Das jetzige Leben entdecken aus der Sicht der eigenen Seele.



Meine Ausbildungen:

  • Lebensberatung bei Sabine Richter (ganzheitlicher Berater, Rückführungen und Familienaufstellungen)
  • Mehrere Kurse zur Bewusstwerdung bei Peter Beck / Erlangen
  • Kräuter-Ausbildungen bei Kerstin (Freyja) Hertinger / Prölsdorf im Steigerwald